Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt
HackTrain Graphic

HackTrain Hackathon powered by InnoTrans

Der HackTrain Hackathon ist ein unvergleichlicher Technologie-Marathon über vier Tage, zu dem die absolute Elite der Entwickler, Designer und Unternehmensgründer aus der ganzen Welt eingeladen sind, um die Verkehrsbranche aufzumischen.

Am Tag eins werden Teams gebildet, die innerhalb von wenigen Stunden Lösungen für die größten Herausforderungen des Schienenverkehrs in Form von Apps, Software und Websites entwickeln sollen, um sie dann der Branche vorzustellen.

HackTrain Hackathon powered by InnoTrans wird von der Deutsche Bahn unterstützt. Weitere Sponsoren/Partner sind: Network Rail, Siemens, Fujitsu, ORM, SBB und das britische Verkehrsministerium.

Programm

Launch Event, Business Lounge Marshall-Haus
18. September, 17.00 - 22.00 Uhr *RSVP

Seien Sie dabei, wenn 80 Elite-Innovatoren Teams bilden und in den kommenden Tagen Prototypen kreieren, um sich damit den größten Herausforderungen der Eisenbahnindustrie zu stellen! Auf der HackTrain-Eröffnungsveranstaltung erfahren Sie mehr über die Anforderungen und Ziele des HackTrain Hackathon powered by InnoTrans.

*Hier geht's zur kostenfreien Anmeldung:
www.eventbrite.com/hacktrain-innotrans

Publikumszeiten, Raum M 4+5 CityCube Ebene 3
19. September, 13.00 - 18.00 Uhr

Die Teams werden innerhalb von wenigen Stunden Arbeitsprototypen codieren und bauen, um der Industrie (nach einer durchgemachten Nacht) verschiedene Lösungen vorweisen zu können.
Sehen Sie live, woran die Entwickler, Designer und Gründer arbeiten und mit welchen Problemen sie konfrontiert sind. Unterstützen Sie die Teams, indem Sie Ihre eigenen Kenntnisse und Erfahrungen beisteuern.

Halbfinal-Präsentationen, Raum M 4+5 CityCube Ebene 3
20. September, 15.00 - 18.00 Uhr

Mittels einer technischen Demonstration und der Vorstellung des Geschäftsmodells innerhalb von jeweils vier Minuten werden zwanzig Teams der Branche ihre Lösungsvorschläge präsentieren. Außerdem sind zwei weitere Minuten pro Team für die Beantwortung von Fragen aus den Reihen der Jury vorgesehen. Drei Teams qualifizieren sich dabei für das Finale.

Wild-Card-Präsentationen, Raum M 4+5 CityCube Ebene 3
21. September, 10.00 Uhr

Hier bietet sich eine Gelegenheit für drei Teams mit einer großartigen Idee, die das Halbfinale jedoch nicht überstanden haben. Die Teams bekommen die Chance, ihre Idee noch einmal zu pitchen, mit der Hoffnung ins Finale zu kommen.

Finale, Career Forum Halle 7.1c
21. September 14.00 - 16.00 Uhr

Vier konkurrierende Spitzenteams wollen als Sieger aus dieser Qualifikation hervorgehen. Wer wird wohl ganz oben auf dem Siegertreppchen stehen und welcher Prototyp gewinnt den HackTrain Hackathon powered by InnoTrans?

Ein Hackathon ist ein Wettbewerb, zu dem Designer, Entwickler und Unternehmensgründer zusammenkommen, um gemeinsam Prototypen zu erschaffen, die mithilfe von Daten, APIs und Hardware definierte Probleme lösen.

Diese Teilnehmer werden kollektiv „Hacker“ genannt, aber keine Angst - es sind keine Hacker im Sinne von Rechtsbrechern. Sie sind vielmehr Urheber kreativer und neuartiger Prototypen. Nicht selten arbeiten die Innovatoren die ganze Nacht durch, um ihren „Hack“ fertigzustellen und anschließend den Preisrichtern zu präsentieren.

HackTrain ist eine Initiative für Innovationen der Eisenbahnindustrie. Hack Partners veranstaltet dafür die verrücktesten Hackathons, um den größten Herausforderungen der Bahnindustrie die Stirn zu bieten.

Bei der letztjährigen HackTrain 4.0 standen drei unterschiedliche Themen auf der Tagesordnung: CustomerExperience & Rolling Stock, Infrastructure & Cybersecurity sowie Policy & Performance.

Kontakt

River Tamoor Baig
Hack Partners Ltd.
river@hackpartners.com
www.hackpartners.com

Erik Schaefer
Produktmanager InnoTrans
schaefer@messe-berlin.de