Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

InnoTrans Blog

Kulinarisch gut versorgt auf Reisen

Juni 2020

Dank vielfältiger Module ist die Speisenzubereitung ohne Einschränkungen möglich. (Foto: Kugel Edelstahlverarbeitung GmbH)
Dank vielfältiger Module ist die Speisenzubereitung ohne Einschränkungen möglich. (Foto: Kugel Edelstahlverarbeitung GmbH)

Auf der Reise einen Kaffee zu trinken oder eine warme Kleinigkeit zu essen, das gehört für viele Fahrgäste – zumindest im Fernverkehr – dazu. Um diese kulinarische Versorgung zu ermöglichen, bedarf es speziell ausgerüsteter Bordküchen für Personenzüge.

Diese Bordküchen müssen den Anforderungen der täglichen Benutzung im Fahrbetrieb angepasst sein. Hierzu gehört neben der Praktikabilität, dem Unfallschutz und der bahngerechten Technikausstattung  in den Bereichen Wasser, Elektro und Beleuchtung auch die Hygieneausführung. Diese muss dem Standard H2 für hygienisch sehr anspruchsvolle Einsatzorte genügen. Die Kugel Edelstahlverarbeitung GmbH ist ein erfahrener und langjähriger Systempartner im Interior-Bereich und liefert ihre Produkte an internationale Zughersteller weltweit. Neben modular aufgebauten und selbsttragenden Küchen in Leichtbauweise können auch kundenindividuelle Designvorschläge umgesetzt werden.

Optimiert für die Anforderungen im Bahnbetrieb
Die fugenlosen, speziell tiefgezogenen Arbeitsflächen sowie Arbeitsabdeckungen mit feuchtigkeitsgeschützten Werkstoffen aus Kunststoff oder auf Holzbasis, die den geltenden Brandschutznormen entsprechen, sind schalldämmend unterlegt. Dadurch  lassen sich die in Fernverkehrs- und Hochgeschwindigkeitszügen eingebauten Galleys beziehungsweise Bordküchen auch bei höchstem Tempo  durch nichts erschüttern. Sie beinhalten je nach Kundenanforderung leicht zu reinigende Edelstahlmöbel, Spül-, Kühl-, Gefrier-, Kassen-, Schank- oder Staumodule, Ausgabetheken, Vitrinen (gekühlt oder ungekühlt) sowie Elektrogeräte, unter anderem Steamer, Kaffeespezialitätenmaschine, Wasserkocher und Kochplatten sowie Touch-Steuerungen für komfortable Diagnose und Bedienung.


Gerundete Kanten und Ecken mit umlaufendem Schwallrand, spezielle Keilrillen als Abtropfflächen sowie nahtlos eingeschweißte Becken in verschiedenen Dimensionen (Handwasch- oder Geschirrspülbecken) wie auch massive, vollverschweißte doppelwandige Vorderkanten/Griffleisten aller Drehtüren-, Klappen-, Schub-laden- und Abfallmodul-Frontblenden erleichtern die Reinigung der Küchenmodule.

 

Ebenso sind die Teleskopvollauszüge für alle Schubladen sowie die Abfallauszüge aus Edelstahl gefertigt und haben eine maximale Traglast von 120 Kilogramm. Geschlossene Bodenwannen unterhalb der Spül- und/oder Thekenmodule sowie möbelintegrierte Durchbrüche für die Wasseranlage, Kabelrohrverlegung, Klimatechnik und sonstige Versorgungs- und Entsorgungseinrichtungen komplettieren die durchdachten Module.

Komplettservice aus einer Hand
Die Dienstleistungen des Spezialausstatters Kugel Edelstahlverarbeitung GmbH umfassen Planung, Entwicklung und Fertigung hochkomplexer Galleys beziehungsweise Bordbistros von der Idee über das Design, die Konstruktion, Produktion und Montage bis hin zum After-Sales-Service. Alle dabei verwendeten Bestandteile kommen aus einer Hand. Die Module erfüllen die höchsten Qualitätsansprüche sowie internationale und länderspezifische Normen der Schienenfahrzeugindustrie.