Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Diskutieren, was bewegt.

Über die Jahre hat sich die InnoTrans Convention als internationaler Treffpunkt für Topentscheider aus Wirtschaft, Politik und Verkehr etabliert. Mit hochkarätigen Podiumsdiskussionen und Expertenrunden zu aktuellen und zukunftsrelevanten Mobilitätsthemen ist die InnoTrans Convention die Plattform für einen Austausch auf Augenhöhe. Hier wird auf internationaler Ebene erörtert, was uns in Zukunft bewegt.

Dialog Forum im Rahmen der InnoTrans Convention

Den thematischen Schwerpunkt bildet das Dialog Forum unter der Federführung des Deutschen Verkehrsforums (DVF), des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), des Verbandes der europäischen Schienenverkehrsindustrie (UNIFE) sowie des Verbandes der Bahnindustrie in Deutschland (VDB).

Dialog auf höchstem Niveau. Der Rail Leaders’ Summit (RLS) gibt Verkehrsministern und Generaldirektoren internationaler Verkehrsunternehmen die Möglichkeit zum Austausch. Verantwortlich für Planung und Durchführung sind die Deutsche Bahn AG, das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur sowie die Messe Berlin GmbH.

Nur für geladene Gäste!

Das International Tunnel Forum begleitet das Messesegment Tunnel Construction und beinhaltet verschiedene international besetzte und kompakte Diskussionsforen. Veranstalter ist die STUVA e.V. (Studiengesellschaft für Tunnel und Verkehrsanlagen).

Im Public Transport Forum dreht sich alles um die Entwicklungen des öffentlichen Personennahverkehrs. Realisiert wird das Forum vom Planungsbüro für Verkehr (PBV), der ETC Transport Consultants GmbH und der Deutschen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft (DVWG).

Das International Design Forum setzt seinen inhaltlichen Schwerpunkt auf die designrelevanten Themen im ÖPNV.

Das DB Innovation Forum widmet sich der Frage, wie durch Open Innovation Mobilität besser und zukunftsfähig gemacht werden kann.