Seiteninhalt

InnoTrans Campus

RecruitingLAB | Talent Stage | Jobwall | Career Tours | Career Award |
Career Point | Eurailpress Career Boost (digital)

Your. Future.

Aussteller oder Recruiter?
Hier entlang! 👇🏼

Im InnoTrans Campus treffen Global Player der Bahnbranche, kleine und mittelständische Unternehmen, Fachverbände und Hochschulen auf Schüler:innen der Abschlussklassen, Auszubildende, Studierende und Young Professionals. Diese können sich direkt bei Ihnen am Stand über Jobmöglichkeiten in der Mobilitätsbranche informieren und mit Ihnen in Kontakt treten.

Sie sind Recruiter und auf der Suche nach Fachkräften?

Dann nehmen Sie im Rahmen des InnoTrans Campus an der Gemeinschaftsfläche RecruitingLAB teil und profitieren von unserem attraktiven schlüsselfertigen Komplettstand-Angebot inkl. einem Zeitslot auf der Talent Stage!

Plätze im RecruitingLAB werden über unser Ausstellerportal gebucht. Anmeldeschluss ist der 16. Feburar 2024.

Noch in Ausbildung?
Hier entlang! 👇🏼

Schüler:innen der Abschlussklassen, Studierende oder Young Professionals aus der Mobilitätsbranche können ihre Chance nutzen und zur InnoTrans auf das Berliner Messegelände kommen.

Auf der Gemeinschaftsfläche des RecruitingLABs habt ihr die Möglichkeit, die Global Player der Bahnbranche, kleine und mittelständische Unternehmen, Fachverbände und Hochschulen zu treffen. Hier könnt ihr euch über aktuelle Stellen- und Ausbildungsangebote informieren und neue Kontakte zu Recruitern aus der Mobilitätsbranche knüpfen.

Tickets sind ab Frühjahr 2024 erhältlich.

RecruitingLAB

Im RecruitingLAB haben Sie die Möglichkeit mit neuen Talenten in Kontakt zu treten. Präsentieren Sie Karrierechancen auf Ihrem Komplettstand und starten Sie direkt in die passenden Bewerbungsgespräche.

  • Komplettstand 3 m x 1 m im Gemeinschaftsbereich RecruitingLAB
  • Möblierung:
    • 1 Informationstheke inkl. abschließbarem Unterschrank
    • 1 Flatscreen mit USB-Anschluss
    • 2 Barhocker
    • 1 Prospekthalter
    • 1 Papierkorb
  • Elektrogrundanschluss, WLAN, Teppich, Beleuchtung
  • Firmenname am Standmodul
  • Allgemeine Standreinigung
  • Zwei Ausstellerausweise
  • 20 Besuchervoucher
  • AUMA-Beitrag
  • Media-Package Mitaussteller
  • Nennung auf InnoTrans Plus, Sonderbereich RecruitingLAB
  • Veröffentlichung einer Stellenanzeige auf InnoTrans Plus
  • Ein Zeitslot auf der Talent Stage

Pauschalpreis: 2.950 EUR zzgl. gesetzlicher MwSt. Anmeldeschluss: 16. Februar 2024
Zur Anmeldung - Wählen Sie dazu in der Standbuchung "Komplettstand" aus.

Recruiting LAB
Einzelansicht eines Standes im RecruitingLAB

Das RecruitingLAB ist die zentrale Anlaufstelle für euren Karrierestart. Hier präsentieren sich Unternehmen mit ihren Personalabteilungen, um mit neuen Mitarbeitenden Kontakte zu knüpfen.

Die folgenden Unternehmen waren u.a. für das RecruitingLAB in 2022 angemeldet:

  • ABB Switzerland Ltd
  • Akiem Holding SAS
  • Arcadis Germany GmbH
  • Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
  • Brockmann & Büchner PartG
  • Captrain Deutschland GmbH
  • Deutsche Eisenbahn Akademie
  • Dorsch Gruppe
  • Eisenbahn-Bundesamt
  • Frauscher Sensortechnik GmbH
  • Getzner Werkstoffe GmbH
  • Norddeutsche Eisenbahnfachschule GmbH
  • Powerlines Group GmbH
  • Railpool GmbH
  • Railpool Lokservice GmbH & Co. KG
  • Rhomberg Sersa Rail Holding GmbH
  • Rolls-Royce Power Systems AG
  • Stadler
  • Televic GSP

Weitere Aussteller nutzen den Career Point und informieren an ihren Messeständen zu Karrierechancen. Auf InnoTrans Plus seht ihr mehr Details.

Talent Stage

Die Talent Stage ist ein moderner Bühnenbereich in unmittelbarer Nähe des RecruitingLABs in Halle 21e und bietet Unternehmen die Möglichkeit sich interessiertem Karrierenachwuchs vorzustellen.

In den 30-minütigen Vorträgen der RecruitingLAB Aussteller erfahren Interessierte, was die Unternehmen zu bieten haben und wie ein Karrierestart in den jeweiligen Unternehmen aussehen kann.

Die Videoaufzeichnungen der Talent Stage der vergangenen InnoTrans finden Sie auf InnoTrans Plus.



Bild

Jobsuche einmal anders: Beim Eurailpress Career Boost könnt ihr potenzielle neue Arbeitgeber in einem 90-sekündigen Timeslot von euren Fähigkeiten überzeugen und euch auf der InnoTrans 2024 euren neuen Traumjob sichern.

In Zusammenarbeit mit Eurailpress bieten wir euch die einmalige Möglichkeit, die Talent Stage für eure Jobsuche in den folgenden Bereichen zu nutzen:

  • Technische Berufe
    (z. B. Anlagenmechaniker:innen, Bauleiter:innen Bahnbau, Bauzeichner:innen)
  • Ingenieur:innen
    (z. B. Bauingenieur:innen, Elektroingenieur:innen, Ingenieur:innen Bahnbetrieb und Infrastruktur)
  • IT
    (z. B. Softwarearchitekten:innen, Softwareentwickler:innen, Geoinformatiker:innen)
  • Betriebliche Berufe
    (z. B. Berufskraftfahrer:innen, Lokführer:innen, Rangierbegleiter:innen)
  • Kaufmännische Berufe
    (z. B. Controller:innen, Disponent:innen/Betriebsplaner:innen, Strategische Einkäufer:innen)

University Day

Der InnoTrans-Freitag steht unter dem Motto "University-Day". Der University Day gibt den Hochschulen und den entsprechenden Studiengängen eine Plattform, um beispielsweise aktuelle Fallbeispiele, Forschungsprojekte oder sogar Lösungsansätze zu präsentieren oder in offener Runde zu diskutieren.

Liveübertragungen aus 2022 findet Ihr auf InnoTrans Plus. Das Programm auf der Talent Stage und Details zum Eurailpress Career Boost für 2024 folgen hier sowie auf InnoTrans Plus.

Jobwall

Aufgepasst! Ab jetzt für jeden von Interesse 🧐

Auf unserer Jobwall können alle offenen Stellenangebote unserer ausstellenden Unternehmen auf einen Blick gesehen werden. So haben Jobsuchende die Möglichkeit vor Ort im RecruitingLAB durch die Anzeigen zu stöbern.

Über einen QR-Code können die Anzeigen auch direkt online angezeigt werden.

Die digitale Jobwall von InnoTrans Plus bildet die Jobangebote der Unternehmen digital ab und bietet Interessierten die Gelegenheit, einen Job in der Mobilitätsbranche zu finden.

Jobwall

Career Tours

Bild

Auf der InnoTrans werden mehrmals täglich kostenfreie Career Tours angeboten. Diese führen entlang der Aussteller, die ihren Messestand mit einem Career Point markiert haben. Bei den Career Tours kommen Teilnehmende direkt an den Stand.

Somit ist die Möglichkeit geboten, dass teilnehmende Unternehmen mehreren Interessenten zugleich die Karrierechancen in ihren Unternehmen präsentieren können.

Career Award

Die InnoTrans fördert junge Nachwuchstalente aus aller Welt. Nationale und internationale Verbände loben Preise für besondere Leistungen oder Ideen aus – die Gewinner kommen zur InnoTrans.

Zur InnoTrans 2022 kamen wieder Career Award Gewinner aus der ganzen Welt! Unter anderem aus:

  • Australien - RTAA The Rail Track Association Australia
  • Australien - Permanent Way Institution of New South Wales
  • Australien - Australasian Railway Association
  • Deutschland - Verband der Bahnindustrie
  • Deutschland - STUVA-YEP – Forum for Young Engineering Professionals
  • Italien - CIFI Collegio Ingegneri Ferroviari Italiani
  • Kanada - CARS (Canadian Association of Railway Suppliers)
  • Schweiz - LITRA
  • USA - American Public Transportation Association
  • USA - Railway Engineering-Maintenance Suppliers Association

Die unglaubliche und vielfältige Erfahrung, die den anderen Teilnehmern und mir viele verschiedene Karrieremöglichkeiten über ein breites Feld innerhalb der Eisenbahn- und Nahverkehrsindustrie aufzeigten, so wie auch viele interessante technische Innovationen. Vielen Dank für diese besondere Erfahrung!

William Mongeau, Canadian Association of Railway Suppliers (CARS) / Kanada

Die InnoTrans – ein weltweites Netzwerk, das auf Innovationen in Verkehr und Mobilität blickt!

Brunella Cocca, Italian Railway Engineers Association (CIFI) / Italien

All meine Vorstellungen über den Eisenbahnverkehr haben sich nach meinem Besuch als Career Award-Gewinner auf der InnoTrans weiterentwickelt. Ich war beeindruckt von all den dynamischen Geschäftsführern, die so großzügig ihre Einblicke, Know-how und die Vielfalt an Möglichkeiten für Karriereanfänger wie mich vermittelten.

Daniel Manichello, Railway Engineering-Maintenance Suppliers Association (REMSA) / USA

Die InnoTrans stand für mich im Zeichen von Networking. Es war aufregend, riesig und innovativ sowie eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich mit bestehenden Kunden zu treffen und neue potentielle Kunden kennenzulernen.

Nadine Rössig, Verband der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) / Deutschland

Eine unvergessliche Erfahrung, die die vielfältigen Möglichkeiten der Welt der Eisenbahn und des Transports öffnet.

Luke Cunningham, John Holland Rail / Australien

Die InnoTrans 2018 ist eine außergewöhnliche und innovative internationale Eisenbahnmesse. Es war eine Ehre und eine wundervolle Erfahrung Gast zu sein und mich selber mit den großen Namen der Branche vergleichen zu können.

Michele Bellavia, Italian Railway Engineers Association (CIFI) / Italien

Career Point

Mit der Career Point-Markierung erkennen Interessierte, dass sie an dem jeweiligen Stand Details über Einstiegsmöglichkeiten und offene Stellen erfahren können.

Alle teilnehmenden Career Point Aussteller der vergangenen InnoTrans 2022 finden Sie bei InnoTrans Plus.

Bild

Eurailpress Career Boost digital

Eurailpress Career Boost digital - Wir drehen das Spiel um!

Am 26. September 2023 fand erstmalig der Eurailpress Career Boost digital statt.

In 90-sekündigen Pitches präsentierten sich 16 Bewerbende aus 7 Ländern aus den Kategorien Ingenieurwesen, Sales & Marketing, Projektmanagement, IT und PR: Wer bin ich, welche Ausbildung habe ich, was zeichnet mich aus, was möchte ich erreichen und was ist meine Motivation, in der Bahnbranche zu arbeiten? Im Anschluss hatten 20 Recruiter aus 5 Ländern die Gelegenheit in 15-minütigen Timeslots in ein persönliches Gespräch mit den Bewerbenden zu gehen.

Bild

Unser Moderator Georg Kern (Chefredakteur Eurailpress beim DVV) nach dem ersten Eurailpress Career Boost digital:

Wie haben Sie die Veranstaltung im digitalen Format erlebt im Gegensatz zum analogen Boost in 2022?

„Ich war sehr überrascht wie flüssig und einwandfrei das virtuelle Format über die Bühne ging. Und das, obwohl wir Bewerber:innen aus fernen Ländern mit dabei hatten. Die Bewerber:innen waren alle super vorbereitet und haben im Livestream tolle Pitches geliefert. Die virtuelle Variante ist für alle Beteiligten nicht leicht – schließlich bekommt man kein direktes Feedback von einem Publikum, aber dafür macht es der digitale Boost möglich, dass wir auch Bewerber:innen aus dem Ausland zuschalten können. Beide Formate haben definitiv ihre Daseinsberechtigung.“

Halten Sie es für sinnvoll, den digitalen Boost weiterhin im Zwischenjahr der InnoTrans anzubieten? Welche Vorteile kann das bringen?

„Ja, das ist auf jeden Fall sinnvoll. Der digitale Boost ist eine Chance für viele Talente aus aller Welt, die sonst gar nicht die Möglichkeit hätten, vor so einem Publikum/vor so vielen Recruitern gleichzeitig zu pitchen. Der virtuelle und der analoge Career Boost sind eine Bereicherung für die ganze Branche und sollten unbedingt im jährlichen Rhythmus stattfinden.“

Der nächste Eurailpress Career Boost findet am 25. September 2024 um 14.00 Uhr live auf der InnoTrans 2024 statt!

Kontakt

Fragen zu diesem Themenbereich? Melden Sie sich gern:

Anne Gütte
T: +49 30 3038 2065
anne.guette@messe-berlin.de